Lesung in der Parität

Am 11.06.2024 hat die Guttempler-Gemeinschaft „Parität“ eine sehr interessante Lesung im Rahmen der Aktionswoche Alkohol veranstaltet. Das Thema lautete: Kinder suchtbelasteter Familien.  Unsere Dagmar Johannsen hat nach einer tollen Literaturauswahl Textauszüge aus den Bestseller-Romanen von Caroline Wahl „22 Bahnen“ und „Windstärke 17“ vorgelesen. Zudem gab es Textauszüge aus „Lillibeth und die Perlenkette“ (Autorin: Unsere Landesvorsitzende Inga… Lesung in der Parität weiterlesen

Online-Gruppen und ihre Sinnhaftigkeit

Am 18 März 2021 habe ich mir bei Webex einen eigenen Account angelegt, weil ich es für wichtig hielt, Menschen die Teilnahme an einer Selbsthilfegruppe zu ermöglichen, die sonst aus welchen Gründen auch immer, keine Präsenzgruppe besuchen können. Am 21. März 2021 startet die erste Online Gesprächsgruppe, moderiert wurde das Ganze von mir und SoberGuide… Online-Gruppen und ihre Sinnhaftigkeit weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Weltnichtrauchertag – Kinder und Jugendliche schützen

Die Guttempler unterstützen die Initiative und fordern ein Gesetz zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor Alkohol- und Nikotinmarketing. Zum Schutz von Kindern und Jugendlichen muss das Marketing für Alkohol- und Nikotinprodukte vollständig unterbunden werden. Alkoholwerbung ist in der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen allgegenwärtig und auch Werbung für Tabak- und Nikotinprodukte ist trotz Einschränkungen… Weltnichtrauchertag – Kinder und Jugendliche schützen weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Eine Demo für Soziale Gerechtigkeit

Die Guttempler waren mit dabei!Am Mittwoch, dem 22.5.2024 trafen sich über 3000 Menschen auf dem Rathausplatz in Kiel zum Marsch aufs Landeshaus. Der paritätische Wohlfahrtsverband, die AWO, wir und andere Sozialverbände hatten aufgerufen zu kommen. Nicht nur der bürokratische Dokumentationsaufwand von Pflegeleistungen, Arbeitsnotstand in den Schulen und Kitas sowie kaum verwirklichte barrierefreie Teilhabe von Menschen… Eine Demo für Soziale Gerechtigkeit weiterlesen

Kreatives Schreiben

Mit Worten malen – laut, leise und ganz persönlich! Kreatives Schreiben war der 3. Teil unserer Workshopkette „3 Tage für meine Talente“Am vergangenen Samstag trafen sich wieder Interessiete zu dem letzten Teil der 3teiligen Workshopkette zum „kreativen Schreiben“. Verschiedene Gedichstformen selbst zu probieren, Perspektivwechsel und Herausforderungen, wahrlose Worte zu einer Geschichte zusammenzufügen, waren kreative Aufgaben,… Kreatives Schreiben weiterlesen

Das Guttempler-Museum öffnete seine Türen für Gross und Klein

Ich war euch noch einen Bericht schuldig vom „Tag der offenen Tür“ unseres Guttempler-Museums. Nach umfangreichen Neuorganisations- und Neupräsentationsarbeiten fand ein Familientag rund ums Guttempler-Zentrum in Mildstedt statt. Ein Flohmarkt, der Guttempler-Eventchor, Kinderspiele, Eine Malaktion und gutes Essen lockten Guttempler aus Nah und Fern und viele Interessierte aus der Umgebung an. Dies war für uns… Das Guttempler-Museum öffnete seine Türen für Gross und Klein weiterlesen

Soziale Netzwerke richtig nutzen

Am Wochenende 19.-21.4.2024 fand das Guttempler Seminar „Digitale Netzwerke richtig nutzen“ statt. Zu sehen ist das Gelände vom Theodor Schwarz-Haus der AWO in Brodten bei Travemünde. Dank unserer erfahrenen Referenten Axel Herdejürgen und Johann Tjaden tauchten wir tief ins World Wide Web ein und fanden auch wieder den Weg aus dem digitalen Dschungel heraus. Bald… Soziale Netzwerke richtig nutzen weiterlesen

Was für ein aufregender Tag!

Heute habe ich im Namen vom Bundespräsidenten vom unserem Ministerpräsidenten Daniel Günther das Bundesverdienstkreuz für 40 Jahre Ehrenamt in der Suchtselbsthilfe bei den Guttemplern verliehen bekommen. Danke an alle, die dazu beigetragen haben und genug „Futter“ in die Waagschale geworfen haben. Vielen Dank an meine Familie und Freunde, die mich unterstützen und mir oft genug… Was für ein aufregender Tag! weiterlesen

4 Jahrzehnte Brückenbau

40 Jahre Guttempler-Gemeinschaft „DeBrüch“ Am Sonntag feierte die DeBrüch aus Rendsburg mit Gästen und Mitgliedern ihr Gemeinschafts-Jubiläum in den Räumen der Brücke Rendsburg-Eckernförde e. V. in der Ahlmannstrasse 2 a in Rendsburg. Es waren neben Vertretern des Landesvorstandes auch eine Vertretung der Stadt Rendsburg sowie Frau Jahn von der Kibis-Kontakstelle eingeladen und überbrachten Grüsse und… 4 Jahrzehnte Brückenbau weiterlesen