Was ist Suchtselbsthilfe? Ein Erklärvideo


Mit freundlicher Genehmigung der Hessischen Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS) | © Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS)

Gruppenbild

GruppenbildLehesten800px

Die Guttempler-Gemeinschaften Melibokus (Hessen) und Werratal (Thüringen) pflegen schon sehr lange eine intensive Freundschaft über Landesgrenzen hinweg. Traditionell treffen sie sich alljährlich in einem der beiden Bundesländer.


In diesem Jahr machten sich 9 hessische Teilnehmer und 15 aus Thüringen vom 28. bis zum 30. April 2016 auf den Weg nach Lehesten, der Berg-  und Schieferstadt im Geopark "Schieferland" an der thüringisch-bayrischen Landesgrenze im Herzen Deutschlands. Gruppenbild
Das Wochenende unter dem Leitthema „Zufriedene Abstinenz – Erfahrungsberichte, Erfahrungsaustausch“ wurde souverän moderiert von Hildegard Bonnke aus Hildburghausen. Natürlich kamen neben den fachlichen Inhalten touristische Erkundungen nicht zu kurz. Schließlich ist Guttemplerarbeit auch Kulturarbeit.