Pferde vor Kutsche

Zum diesjährigen Frauenausflug am 20. August 2017 trafen sich 22 Guttemplerinnen und Gäste. Wir fuhren gemeinsam mit der Bahn nach Rheinsberg. Um 11:10 Uhr wurden wir von unserem Kutscher empfangen.

Nachdem alle im Kremser Platz gefunden hatten, kutschierten wir durch die Stadt. Im Wald angekommen, fingen die Frauen gemeinsam an zu singen. Gegen 12:30 Uhr erreichten wir den Pferdehof. Dort wurden wir mit Kartoffelsuppe empfangen. Wir konnten im Freien sitzen und alle freuten sich über den schönen Tag. Der Kutscher Gerd brachte uns dann um 13:30 mit dem Kremser zum Schloss.

Dort war eine Besichtigung geplant und wir wurden von der Schlossführerin erwartet. Für Fußkranke und Rückenleidende gab es Klappstühle zum Mitnehmen.

Frauenausflugsteilnehmerinnen im Schlosshof Rheinsberg

Nach der wirklich interessanten Führung, hat uns der Kutscher Gerd wieder mit Freude empfangen. Wir fuhren noch eine Weile durch die schöne Gegend um Rheinsberg.

Als wir um 16:30 Uhr den Pferdehof erreichten, war schon die Kaffeetafel für uns gedeckt. Nach dem Kaffeetrinken und vielen Gesprächen, wurden wir um 18 Uhr zum Bahnhof kutschiert. Dort setzte das erste Mal für uns Regen ein. Ansonsten hatten wir einen schönen sonnigen Tag und alle dankten Veronike Eiben und Angelika Zobel für die Ausführungen dieses Tages.

Landschaft um Rheinsberg